Aktuelles und Termine 2020-2023


12.02.2024

Kleiderbasar

Kleiderbasar in der Zille

Am 12.02.24 luden wir zu einem entspannten stöbern zu unserem Kleiderbasar ein. Dazu haben wir in dem hinteren Aufenthaltsraum die Kleidung aufgebaut und nach Größe sortiert. So war für alle etwas dabei. Die Besucher konnten nach Herzenslust durch die Klamotten schauen und diese anprobieren. Dabei sind tolle Gespräche entstanden und es wurde sich gegenseitig beraten.

Kleiderbasar in der Zille

09.02.2024

Zinnfigurenmuseum

Besuch der Zille im Zinnfigurenmuseum

Das Zinnfigurenmuseum in Goslar haben wir mit Interessierten Besuchern am 09.02.2024 besucht. In dem verwinkelten Haus haben wir die Ausstellung über die Geschichte Goslar bestaunen können, sowie eine Sonderausstellung über den 30- jährigen Krieg. Zum Schluss konnte jeder selber eine Zinnfigur gießen und diese als Andenken dann mit nach Hause nehmen.

Besuch der Zille im Zinnfigurenmuseum
Besuch der Zille im Zinnfigurenmuseum
Besuch der Zille im Zinnfigurenmuseum

06.02.2024

Ausflug ins Kino

Mit 10 Besuchern ging es am 06.02.24 ins Kino in den Film Wonka. Der Film wurde mit Popcorn oder Nachos und einem Softgetränk genossen. Nach anfänglicher Skepsis, da dies ein Kinderfilm sei, waren danach alle von dem Film begeistert.

Kino-Besuch von Zille-Besuchern

Weihnachten 2023

Weihnachtstage in der Zille

Auch über die Weihnachtsfeiertage war die Zille für die Besucherinnen und Besucher geöffnet, dank unserer Ehrenamtlichen. Und wie es sich über die Feiertage gehört, wurde auch in der Zille reichlich geschlemmt. So gab es Steak mit Kartoffeln und Gemüse an Heiligabend und abends traditionell Bockwurst mit Kartoffelsalat. Am 1. Weihnachtstag wurde Gänsekeule mit Kartoffeln und Bohnen und zum Nachtisch Eis serviert. Am 2. Weihnachtstag gab es zum Abschluss Champignon-Rahm-Geschnetzeltes mit Nudeln und Pudding.

Weihnachten 2023

Gemeinsam wurden die Weihnachtstage mit gutem Essen und netten Gesprächen in besinnlicher Stimmung verbracht.


08.12.2023

Weihnachtszauber in der Zille

In diesem Jahr haben wir die Besucher und Besucherinnen der Zille zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier am 08.12.2023 in den Räumlichkeiten der Zille eingeladen. Der Einladung sind zahlreiche Besucher und Besucherinnen, sowie Ehrenamtliche und der Vorstand des Fördervereins nachgekommen. Bei leckerem Apfel-Zimt-Punsch und deftigen, sowie süßen Köstlichkeiten wurde sich gemeinsam in Weihnachtsstimmung gebracht. Es waren besinnliche Stunden mit vielen interessanten und netten Gesprächen.

Weihnachten in der Zille

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Gäste, die zu diesem tollen Fest beigetragen haben!


27.11.2023

Ausflug zum Rammelsberg

Am 27.11.2023 sind wir mit 8 Besuchern zum Weltkulturerbe Rammelsberg gefahren. Gemeinsam haben wir an der Führung „Mit der Grubenbahn vor Ort“ teilgenommen und sind mit der Bahn 550m in den Berg gefahren. Wir erhielten einen Einblick von dem Arbeitstag der Bergleute und konnten deren Werkzeuge und Bergbaumaschinen im Wandel der Zeit bestaunen. Eine interessante Führung, die allen viel Spaß gemacht hat und in der es viel zu erleben gab.

Ausflug zum Rammelsberg

22.11.2023

Gänseessen im Tims

Gänseessen im Tims

Am 22.11.2023 wurden wir zum Gänseessen im Tims eingeladen. Der Einladung sind 33 Besucher nachgekommen. Für einen Besuch im Restaurant haben sich alle rausgeputzt und nahmen an den reservierten Plätzen platz. In schöner Ambiente und bei leckerem Essen gab es ausgelassene Gespräche und einen regen Austausch untereinander. Die Besucher hatten alle ein Lächeln im Gesicht und genossen sichtlich den Abend. Wir alle wurden an dem Abend bereits auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt.

Gänseessen im Tims

Vielen Dank an Alexander Scharf und seinem Gastro Urban Team!


Juli 2023

Sommerfest in der Zille

Sommerfest in der Zille

Es war uns wieder eine große Freude, unsere Besucher*innen am Samstag, den 1. Juli 2023 zu einem gemeinsamen Grillfest einzuladen. Wir haben die Wolken beiseite geschoben und der Regenvorhersage getrotzt. Dank einer unserer Ehrenamtlichen, durften wir uns über die Musik von „Mindbreak“ freuen. Es waren schöne gesellige Stunden mit leckerem Essen, toller Musik und interessanten Gesprächen.

Sommerfest in der Zille

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Gästen, die zu diesem schönen Fest beigetragen haben. Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung!


Februar/März 2023

Spiel, Spaß, Spannung…

Terrassenumbau in der Zille

Nach Jahren der Pandemie gab es vieles nachzuholen - endlich können wir unsere Freizeitangebote wieder aufleben lassen und unsere Besucher*innen zu tollen Aktionen einladen. Somit können wir manche Erlebnisse ermöglichen, die sonst aufgrund finanzieller Nöten nicht denkbar sind. Ob ein gemeinsamer Kinobesuch im Cineplex oder eine Fahrt nach Wildemann zum Glow Golf-spielen zauberten allen ein Lächeln ins Gesicht. Auch ein Nachmittag im Bowling Center sorgte für glückliche Stimmung und lenkte von manchen Sorgen ab. Diese gemeinsame Zeit bleibt uns in schöner Erinnerung und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.


Juni 2023

„Was lange wärt, wird endlich gut!“

Terrassenumbau in der Zille

Nach einigen Hürden und Stolpersteinen wurde unser Terrassenumbau sowie die Pflasterarbeiten im Außenbereich fertig gestellt. Neue Terrassenmöbel und bunt bepflanzte Blumenkästen runden das ganze ab. Herzlichen Dank an alle Spender, durch die das ganze ermöglicht wurde. Der nun größere Außenbereich wird sehr gut angenommen und für ein „Plausch“ mit einem Kaffee unter unserem schönen Ahorn genutzt.


Woche der Diakonie: Ehrenamt in der Zille

#ausLiebe

Im Rahmen der Jubiläumskampagne 2023 „175 Jahre #ausliebe“ haben wir gemeinsam mit dem Arbeitskreis Diakonie Goslar den Eröffnungsgottesdienst in der St. Stephani Kirche mitgestaltet.
Am 6. September hat der Tagestreff alle Interessierten und aktiven Ehrenamtlichen herzlich zu einem geselligen Beisammensein und informativen Austausch auf unsere Sonnenterrasse eingeladen. In schöner Atmosphäre kamen wir ins Gespräch über unsere Vorstellung von Nächstenliebe und wie diese täglich im Tagestreff gelebt wird.

#ausLiebe


Juni 2023

Drogerie dm wird 50

Filiale am Fliegerhorst unterstützt Tagestreff Zille

Die Drogerie dm hat anlässlich ihres 50. Geburtstages bundesweit eine Sozialinitiative ins Leben gerufen. Auch die Filiale am Fliegerhorst machte mit und sponserte nun insgesamt 1000 Euro an zwei soziale Projekte in Goslar. Die Kunden konnten selbst unter mehreren Vorschlägen abstimmen. Entschieden hat sich der Großteil für den Tagestreff Zille und erhält eine Spende in Höhe von 600 Euro. Den zweiten Platz belegte der Kinderschutzbund, der mit einer 400-Euro-Spende bedacht wurde. Filialleiterin Jaqueline Stoll und ihre Stellvertreterin Antonia Frommer überreichten die Spenden an Katrin Wolloscheck und Anna-Lisa Ehrenberg vom Tagestreff Zille und an Bettina Junk, Kinderschutzbund-Vorsitzende in Goslar.

Spendeübergabe der Drogerie für den Tagestreff Zille

Die Spendensumme will die Zille für den wöchentlichen Einkauf der Lebensmittel sowie für Care Pakete einsetzen. Die Tagestreff-Mitarbeiter versuchen, für jeden Besucher eine Basisversorgung sicherzustellen. Darum setzt sich die Zille dafür ein, die gestiegenen Kosten nicht direkt auf die Besucher umzulegen, sondern die Preise möglichst gering zu halten und ggf. zu senken. Einmal wöchentlich gibt es kostenfreies Essen im Tagestreff für alle, Kinder essen generell kostenfrei. Ein ansonsten stabiler Preis von 2,30 € pro Mittagessen soll mit der Spende weiterhin gewährleistet werden.


Juni 2023

„Lange Bank“

Ein gemeinsames Projekt der Bürgerstiftung und der Freiwilligenagentur

Am Sonntag, den 18. Juni 2023 fand wieder die „Lange Bank“ auf dem Marktplatz statt. Diese Aktion ist zu einer beliebten Veranstaltung für die Bürger der Stadt Goslar und der benachbarten Orte geworden; sie ist in gewisser Weise das Markenzeichen der Bürgerstiftung und der Freiwilligen Agentur. Bei schönstem Sonnenschein und leckerem Frühstück im Gepäck nahm der Tagestreff Zille mit ihren Besuchern teil. Unseren Besuchern hat es sehr gefallen und wir freuen uns auf das nächste Bürgermahl 2024!

Lange Bank


12.05 2023

Jahresspende Förderverein Zille an Tagestreff Zille: 20.000,--Euro

Zeit/ Ort:

Freitag, den 12.05.2023 um 10.00 Uhr
Tagestreff Zille
Mauerstraße 34, 3840 Goslar

Anwesende:

Rüdiger Herzog, 1. Vorsitzender Förderverein Zille
Katrin Wolloscheck, Geschäftsführung Förderverein Zille
Anna-Lisa Ehrenberg, Sozialarbeit Tagestreff Zille
Christian Bormann, Sozialarbeit Tagestreff Zille

Der Vorstand des Fördervereins Zille hat auf der letzten Vorstandssitzung die Übergabe einer Spende in Höhe von 20.000,-- Euro an den Tagestreff Zille beschlossen. Diese Summe ist durch die Unterstützung vieler Freunde und Förderer erbracht worden. Die oftmals langjährige Verbundenheit ist für die Arbeit des Vereins von besonderer Bedeutung und verlangt unseren Respekt.
Die Unterstützung des Fördervereins ist für den Tagestreff Zille besonders wichtig, da der Tagestreff stets unterfinanziert ist. Die Jahresspende ist für den Tagestreff von besonderer Bedeutung, da dadurch die hohen Eigenmittel in Höhe von jährlich 9.500,--Euro, die der Tagestreff Zille jährlich im Rahmen der Gesamtfinanzierung erwirtschaften muss, erbracht werden kann.
Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Spende für die Übernahme von Personalkosten im Küchenbereich einzusetzen. Unser Koch ist bereits im Rahmen einer Förderung durch das Jobcenter eingestellt, eine weitere Mitarbeiterin wird im September folgen. Die entstehenden Eigenanteile können mit Hilfe dieser Spende übernommen werden. Der Förderverein unterstützt seit 23 Jahren die Arbeit des Tagestreffs Zille auf breiter Basis und fördert dadurch die Arbeit für Menschen, die sich in aktuell sozial schwierigen Lebenssituationen befinden.

f.d.R. Katrin Wolloscheck, Mai 2023

Spendeübergabe Förderverein Zille

Mai 2023

Soccertunier am 5. Mai 2023

Soccertunier

Das Bündnis „Goslar geht gemeinsam“ hat am 5. Mai zum inklusiven Soccer-Turnier auf den Sportplatz des GSC 08 eingeladen. Schon zum fünften Mal – aber noch nie zuvor mit einer solch großen Resonanz. Insgesamt 140 Spieler hatten sich angemeldet. Bei solch einer tollen Veranstaltung darf die „Zille“ nicht fehlen und so haben auch wir eine Mannschaft zusammengestellt. Eine „bunte“ Mischung aus Besuchern, Ehrenamtlichen, dem Vorstand des Fördervereins, Mitarbeitern des Küchenteams und Sozialarbeitern kämpften um den Pokal und hatten einen tollen Nachmittag. Danke an alle Beteiligten für die rundum schöne Veranstaltung. Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei, wenn es heißt „das Runde muss ins Eckige“.

Soccertunier


Mai 2023

Förderung durch Haßdorf-Stiftung

800,-- Euro Spende an den Förderverein Zille

Spende für Förderverein Zille

Der Förderverein Zille e.V. freut sich sehr, dass das Kuratorium der Haßdorf-Stiftung eine Zuwendung in Höhe von 800,- beschlossen hat.
Die Spende wird in die Jahresspende an den Tagestreff einfließen und fördert dadurch die soziale Arbeit für Menschen, die sich in aktuell schwierigen Lebenssituationen befinden.

Der Förderverein unterstützt den Tagestreff Zille seit 23 Jahren. Der erste Vorsitzende des Fördervereins, Rüdiger Herzog, teilte mit, dass nur durch die Unterstützung von Freunden und Förderern die Arbeit der Zille so umfangreich gestaltet werden kann und bedankt sich ganz herzlich.


23. Februar 2023

Wo drückt der Schuh?

Unter diesem Motto lud das Netzwerk für soziale Gerechtigkeit am Donnerstag, dem 23.2.2023 zu einem Gespräch in den Tagestreff ein. Die Geschäftsführerin des Vereins, Diplom-Sozialarbeiterin Katrin Wolloscheck sorgte gemeinsam mit ihrem Team für eine gemütliche Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Die Anwesenden, vornehmlich Stammgäste der „Zille“, berichteten über ihre Lage in Zeiten von hohen Lebensmittel- und Energiepreisen. Manche heizen ihre Wohnung gar nicht mehr, um zu sparen. Auch bei den Nahrungsmitteln werde gespart. So sei das gute Mittagessen der Zille ein wichtiger Beitrag für ihren durch knappe Ressourcen geprägten Alltag. Dazu gehörten auch die Kontakte in der Zille.

Wo drückt der Schuh?

Die „Stromspar-Checker“ der Caritas, Sascha Strickroth und Jörg Falkenhahn, gaben bereitwillig Auskunft über ihr Angebot, den individuellen Energieverbrauch von Menschen im Bürgergeldbezug durchzurechnen. Auch stromsparendere Leuchtmittel können sie kostenlos ausgeben. Bis jetzt haben sie knapp 50 Checks komplett abgeschlossen und durchweg positive Rückmeldungen und große Dankbarkeit erhalten. Sie haben bisher Soforthilfen im Wert von 1835,98€ eingebaut, durch welche jährliche Einsparungen von 18770.- € und 17,414 Tonnen CO2 generiert werden können.

Frau Breeger von der Goslarer Tafel berichtete über ihre ehrenamtliche Arbeit und beeindruckte die Anwesenden durch ihr schon jahrzehntelang anhaltendes Engagement. Sie machte deutlich, dass es immer schwerer werde, den Wünschen der Betroffenen nachzukommen, da die Supermärkte knapper bestellten, nicht verkaufte Waren günstiger anböten und dadurch weniger Reste für die Tafel blieben.

Wöchentlich werden in Oker ca. 500 Anspruchsberechtigte mit Lebensmitteln versorgt. Niemand werde abgewiesen und eine Warteliste gibt es auch nicht.
Rosemarie Bergmann und Susanne Ohse vom DGB-Kreisverband Goslar verteilten Infoblätter, in denen über Möglichkeiten zur Kostenübernahme für Heiz- und Stromkosten hingewiesen wurde. Der Austausch ist bei den Anwesenden gut angekommen.


Februar 2023

Wo drückt der Schuh?

Wo drückt der Schuh?


Januar 2023

Ehrenamtliche Unterstützung gesucht!

Ehrenamtliche Unterstützung gesucht!

Unser Tagestreff Zille in Goslar, ein Treffpunkt für (ehemals) von Wohnungslosigkeit und/oder Armut Betroffene, möchte auch am Wochenende für unsere Besucher*innen da sein. Deshalb suchen wir freundlich-zugewandte, offene und zuverlässige Menschen, die sich bei uns engagieren möchten. Bitte sagt es weiter und meldet Euch, wir würden uns sehr freuen !


Januar 2023

Messdiener zu Besuch im Tagestreff Zille

Was für eine tolle Überraschung zu Beginn des neuen Jahres!

Am 3. Januar bekamen wir zauberhaften Besuch von den Messdienerinnen und Messdienern und Gemeindereferent Marco Koch der St. Jakobi Gemeinde.

Spende Messdiener für die Zille

Im Rahmen einer „Backaktion“ wurde am 9. Dezember im Gemeindezentrum St. Jakobi fleißig Plätzchen gebacken. Vor und nach dem Gottesdienst am Sonntag standen die Messdienerinnen und Messdiener in klirrender Kälte an der Kirchentür, verkauften die Kekse und heißen Kinderpunsch. Bei dieser tollen Aktion wurden 123,- € gesammelt, die uns persönlich überreicht wurden. Zudem bekamen wir eine Kostprobe der köstlichen Kekse.

Beim Messdienertreffen im November entstand die Idee und die Kinder entschieden einstimmig, dass dies zu Gunsten eines guten Zwecks gespendet werden soll.
Wir waren beeindruckt vom Engagement der Kinder, die uns zudem noch Segenswünsche für uns und unsere Besucher überbrachten, in dem sie den Segensaufkleber über unserem Eingang anbrachten.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Geste und den persönlichen Besuch und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen in der Zille!

Euer Zille-Team


November 2022

Netzwerk Soziale gerechtigkeit


Oktober 2022

Erntedankspenden für die Zille – Herzlichen Dank!

In diesem Jahr haben wir uns wieder über zahlreiche Erntedankspenden gefreut und unser Tagestreff duftet nach frischen Obst und Gemüse.

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Die frischen Lebensmittel konnten wir zum Teil direkt an unsere Besucher verteilen und unser Mittagsangebot in den kommenden Wochen noch gesünder gestalten. Mit Hilfe von Ehrenamtlichen und Besucher*Innen wird nun fleißig eingekocht und eingefroren.
Ein großes Dankeschön auch an unsere Ehrenamtlichen und Besucher*Innen, die die Spenden abgeholt und verarbeitet haben.

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Ein besonderer Dank für die großartigen Sach – und Geldspenden geht an die Gemeinden Wolfshagen, Immenrode, Weddingen, Jerstedt, Lengde sowie der Marktgemeinde.

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Vielen herzlichen Dank dafür! Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!

Ihr Zille-Team


23. September 2022

Ausflug Bürger- und MiniaturPark in Wernigerode

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Am 23. September war es mal wieder an der Zeit die Umgebung zu erkunden. Uns so reisten neun Besucher und zwei Sozialarbeiterinnen bei schönstem Sonnenschein nach Wernigerode. Zuerst wurde der Miniatur-Harz mit seinen Sehenswürdigkeiten erkundet und im Anschluss spazierten wir noch durch den Bürgerpark inklusive Picknick mit Lunchpaketen aus der Zille-Küche. Ein Highlight war auch der Streichelzoo, der vielen ein Lächeln aufs Gesicht zauberte. Es war rundum ein toller Ausflug und es hat allen Teilnehmern sehr gefallen!

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

1. September 2022

Herzlich Willkommen im Küchen-Team

Wir möchten Hans Schlößer herzlich in unserem Team begrüßen und wünschen ihm viel Freude bei seinen zukünftigen Aufgaben in unserer Küche.
Ab dem 1. September 2022 freuen wir uns auf seine kulinarischen Überraschungen und seine fröhliche „Kölner-Art“. Herr Schlößer engagierte sich bereits viele Jahre ehrenamtlich in der Zille und ist nun im Rahmen einer Förderung durch das Jobcenter bei uns für zwei Jahre als Koch eingesetzt. Er bringt tolle Rezeptideen mit ein und sein Essen ist jetzt schon bei unseren Besucher*Innen sehr beliebt.

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Überzeugen Sie sich doch selbst und kommen zum Essen vorbei! Guten Appetit!


September 2022

Woche der Diakonie

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

Im Rahmen der Woche der Diakonie, mit dem diesjährigen Motto „FÜREINANDER“ fand am Mittwoch, den 7. September 2022 die Pflanzaktion „Zille-Terrasse füreinander verschönern“ statt. Gemeinsam mit Besuchern und Sozialarbeiterinnen sowie Frau Sandau von der Diakonie im Braunschweiger Land wurden fleißig Blumenkästen und Pflanzgewächse bepflanzt und die Terrasse damit verschönert. Es war eine schöne gemeinsame Aktion, die mit einem kleinen Imbiss und Gesprächen ihren Abschluss fand.

Wir erfreuen uns an der bunten herbstlichen Blumenpracht.

Woche der Diakonie - Pflanzaktion

24. August 2022

Förderung durch Haßdorf-Stiftung

800,-- Euro Spende an den Förderverein Zille

Haßdorf-Spende für den Förderverein Zille

Das Kuratorium der Haßdorf-Stiftung hat dem Förderverein Zille für seine ehrenamtliche gemeinnützige Arbeit eine Summe von 800,-- Euro gespendet. Diese Unterstützung wird im Rahmen der Jahresspende vom Förderverein an den Tagestreff überwiesen werden.

Durch die finanzielle Unterstützung kann die Weiterentwicklung des Tagestreffs sowie die Aufrechterhaltung einzelner Angebote gefördert werden. Der Förderverein unterstützt den Tagestreff Zille seit mehr als 20 Jahren.

Der erste Vorsitzende des Fördervereins, Rüdiger Herzog, teilte mit, dass nur durch die Unterstützung von Freunden und Förderern die Arbeit der Zille so umfangreich gestaltet werden kann und bedankt sich herzlich.


16. Juli 2022

Sommerfest in der Zille

Sommerfest in der Zille

Am Samstag, den 16. Juli 2022 haben wir unsere Besucher*innen zu einem gemeinsamen Sommerfest eingeladen. Bei schönstem Sonnenschein wurde gelacht und gesungen.

Sommerfest in der Zille

Als Überraschungsgast hat Musiker Martin Hildebrandt (bekannt in Goslar als „Lucky Logan“) für gute Stimmung gesorgt. Dabei wurde jeder Liederwunsch unserer Gäste erfüllt. Ein herzliches Dankschön nochmal an dieser Stelle an „Lucky Logan“!

Sommerfest in der Zille

Aber auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Mit einer bunten Auswahl an Grillgut und Salaten war für jeden etwas dabei.
Im Rahmen des Sommerfestes wurden zudem unsere langjährigen Ehrenamtlichen geehrt.

Sommerfest in der Zille

Danke an alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass dieses Fest wieder zu einem besonderen Ereignis wurde.

Sommerfest in der Zille

3. Juli 2022

Ausflug zum Tagestreff Oase

Am 03.Juli 2022 hat der Tagestreff Oase in Northeim zum 25-jährigen Jubiläum eingeladen.

Sommerfest in der Zille

Gemeinsam mit 7 Ehrenamtlichen des Tagestreff Zille sind wir der Einladung gefolgt und konnten an zahlreichen Darbietungen der Kolleginnen aus Northeim teilhaben. Unter dem Motto „Gemeinam.Stärker.Bunter“ begann die Jubiläumsveranstaltung mit einem Festgottesdienst in der St. Sixti-Kirche in Northeim. Anschließend wurde auf dem Hof des Tagestreff Oase mit einem Festprogramm angemessen gefeiert, gelacht, gesungen und getanzt. Für Speis und Trank war reichlich gesorgt.

Sommerfest in der Zille

Alle hatten sehr viel Spaß und nun gratulieren wir nochmals recht herzlich zum 25-jährigen Bestehen der Oase.
Weiterhin gutes Gelingen!


9. Mai 2022

In Gedenken an unseren langjährigen Koch

Gedenken an Zille-Koch Andre Heise Gedenken an Zille-Koch Andre Heise

Uns fällt es schwer, die passenden Worte für das Unfassbare zu finden.

Tod von Andre Heise

…deine große Hilfsbereitschaft und dein Humor werden uns fehlen…
…du hattest für jeden ein offenes Ohr und einen vollen Teller…
…du hast jede/n so genommen, wir er/sie ist…
…Gastfreundlichkeit war für dich das Wichtigste…
…alle sollten sich wohl fühlen…
…du hinterlässt eine große Lücke…
…wenn man den TT betritt, spürt man sofort, dass du fehlst…
…deine Zille war dein Zuhause…
…deine Berliner Art brachte uns zum Lachen…

Wir werden André in dankbarer Erinnerung behalten.

„Du bist aus unserer Mitte gegangen, aber nicht aus unserem Herzen.“

Gedenken an Zille-Koch Andre Heise Gedenken an Zille-Koch Andre Heise
Gedenken an Zille-Koch Andre Heise
André und Herr Brych

25. März 2022

Müllsammelaktion 2022

Nach zweijähriger Pandemie-Pause konnte am 25. März 2022 die Müllsammelaktion der Stadt Goslar wieder stattfinden. Unter dem Motto „Müllboss im Einsatz“ beteiligten sich unsere Besucher mit großem Engagement und sammelten rund um Mauerstraße und Bahnhof.

Müllsammelaktion
Peter und Behroz

Am nächsten Tag wurden die fleißigen Helfer zu einem kleinen Imbiss in den Innenhof des Kulturmarktplatzes eingeladen, wo Oberbürgermeisterin Urte Schwerdtner ihren herzlichen Dank persönlich übermittelte.

Müllsammelaktion
Gruppenbild vor dem Tagestreff Zille

Wir freuen uns auf die nächste Aktion 2023!


Ostern 2022

Ostertage in der Zille

Es war uns eine Freude unsere BesucherInnen in diesem Jahr wieder in unseren Räumlichkeiten an den Ostertagen begrüßen zu dürfen (2021 konnten wir aufgrund der Pandemie nur ein „Osterfrühstück to go“ anbieten). Zu den generellen Wochenendöffnungszeiten haben wir am Ostersonntag und Ostermontag unseren BesucherInnen ein Oster-Schlemmerfrühstück angeboten.

Ostertage in der Zille

Unter den entsprechenden Hygiene- /Abstandsregelungen konnten sie nach Lust und Laune schlemmen und inklusive Lachs und selbstgefärbten Ostereier die Feiertage genießen.

Ein großer Dank an unsere Ehrenamtlichen, ohne die, es so nicht hätte stattfinden können.

Euer Zille-Team


Ostern 2022

Überraschung zum Osterfest

Dieses Jahr erreichten uns 40 Oster-Geschenktüten, die im Rahmen einer Überraschungsaktion mit dem Unternehmen Jägermeister und der digitalen Engagementplattform vostel.de in liebevoller Handarbeit gebastelt und befüllt wurden.
„Vostel.de bringt Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, mit sozialen Organisationen zusammen. Sie unterstützen neben Privatpersonen auch Unternehmen dabei, sich sinnvoll zu engagieren und arbeiten in diesem Rahmen auch in der Region Wolfenbüttel mit Jägermeister zusammen.“

Osterfest in der Zille

Wir haben uns sehr gefreut, dass unser Tagestreff ein Teil dieser Aktion sein durfte und wir die Ostertüten an unsere BesucherInnen verteilen konnten.

Osterfest in der Zille

Vielen Dank nochmal an alle fleißigen Osterhasen, die diese Aktion unterstützt haben!


März 2022

Geschäftsführerin des Fördervereins Zille verabschiedet – der Stab wurde weiter gereicht

„„Es gibt wohl nie den richtigen Zeitpunkt, um eine Entscheidung zu treffen “ – mit diesen Worten hat Evelin Vopel bei der Vorstandssitzung am 1.3.2022 ihre Entscheidung, die Geschäftsführung in die Hände einer Kollegin des Tagestreffs zu legen, mitgeteilt. Bei der Mitgliederversammlung am 30.3.2022 wurde dies thematisiert und der Vorschlag für die Nachfolge vorgestellt und entschieden.

Evelin Vopel hat die Geschäftsführung 2008 übernommen. In dieser Zeit hat sie als Geschäftsführerin den Förderverein Zille durch ihr besonderes Engagement aufgebaut und in Goslar bekannt gemacht.

Evelin Vopel

„Nur durch die kooperative Zusammenarbeit mit dem gesamten Vorstand, aber auch durch die breite Unterstützung unserer Freunde und Fördere ist es möglich gewesen, die Arbeit des Fördervereins stets weiter zu entwickeln“, resümierte Evelin Vopel – „dafür meinen herzlichsten Dank.“ „Die enge vertrauensvolle Kooperation mit den KollegInnen des Tagestreffs Zille hat sicher auch mit dazu beigetragen, dass der Förderverein Zille seit Gründung in 2000 zu einer etablierten Einrichtung in Goslar geworden ist,“ merkt sie an.

Katrin Wolloscheck

Mit Katrin Wolloscheck wurde bei der Mitgliederversammlung am 30.3.2022 eine Geschäftsführerin benannt, die mit ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung dieses Amt mit Engagement weiter führen wird. Katrin Wolloscheck hat als Mitarbeiterin der Zille seit 2019 fundierte Erfahrungen als Sozialarbeiterin in der Beratung und Organisation des Tagestreff erworben. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder. Katrin Wolloscheck ist seit 2016 in der Diakonischen Gesellschaft Wohnen und Beraten, anfangs im Bereich der Flüchtlingshilfe, tätig.

„Mein erster Kontakt zur Zille fand 2016 statt.“ berichtet Katrin Wolloscheck. „Ich hatte mich in Goslar im Zuge der Flüchtlingswelle über Unterstützungsmöglichkeiten informiert und stand mit unserer jüngsten Tochter auf dem Arm in der Kaffeestube. Bei einer Tasse Kaffee kam ich spontan mit Evelin Vopel ins Gespräch und konnte einen ersten positiven Eindruck vom Tagestreff und ihren BesucherInnen gewinnen.“
„Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen, die als Geschäftsführerin des Fördervereins Zille künftig mit zu meinen Aufgaben gehören werden.“ erklärt sie.

Wir wünschen Katrin Wolloscheck alles Gute für diesen neuen Aufgabenbereich.


März 2022

20.000,-- Euro Jahrsspende an Tagestreff Zille

„Der Vorstand des Fördervereins Zille hat auf der letzten Vorstandssitzung am 1.3.2022 die Übergabe einer Spende in Höhe von 20.000,-- Euro an den Tagestreff Zille beschlossen. Diese Summe ist durch die Unterstützung unserer vielen Freunde und Förderer erbracht worden“ teilt Rüdiger Herzog mit, der als erster Vorsitzender die Spende an die Mitarbeiterin des Tagestreffs, Kathrin Wolloscheck, übergeben konnte. „Die Spendenbereitschaft des letzten Jahres haben wir selbst nicht in dieser Höhe erwartet, und wir sind allen Unterstützern dafür sehr dankbar“, resümiert er.

20.000 Euro - Spende

„Diese hohe Summe ist in diesem Jahr auch durch die besondere Beteiligung von mehreren Firmen zustande gekommen, die uns kooperativ zur Seite stehen – insbesondere ist hier eine Firma aus Hamburg besonders in den Vordergrund getreten. Nicht unerwähnt soll auch eine Spende im Zusammenhang mit einem Trauerfall sein, die uns im letzten Jahr sehr berührt hat – sowohl aufgrund der Höhe der Gesamtspende, als auch aufgrund des Anlasses“. erwähnt die Geschäftsführerin Evelin Vopel.

„Die Unterstützung des Fördervereins ist für uns besonders wichtig, da der Tagestreff stets unterfinanziert ist,“ bemerkt Katrin Wolloscheck, die als Sozialarbeiterin im Team der Zille tätig ist und den Scheck mit großer Freude in Empfang nehmen konnte.

„Die Jahresspenden des Fördervereins sind für uns insbesondere von hoher Bedeutung“ merkt sie an“ , da dadurch in erster Linie die hohen Eigenmittel in Höhe von jährlich mehr als 7.000,-- Euro, die der Tagestreff Zille jährlich im Rahmen der Gesamtfinanzierung erwirtschaften muss, erbracht werden können. Schwerpunkt ist in diesem Jahr auch die Renovierung unserer Außenanlagen“ ergänzt sie. „ der Bau einer neuen Terrasse, Pflasterarbeiten und Beetbepflanzungen stehen im Focus der die jährigen Planung.“

„Der Förderverein unterstützt seit 22 Jahren die Arbeit des Tagestreffs Zille auf breiter Basis, und fördert dadurch die Arbeit für Menschen, die sich in aktuell sozial schwierigen Lebenssituationen befinden“, merkt Evelin Vopel, Geschäftsführerin des Fördervereins an. „Die oftmals langjährige Verbundenheit unserer Freunde ist für unsere Arbeit wichtig und verlangt unseren Respekt und ganz besonderen Dank“, resümiert sie.


22. Dezember 2021

Die Peter Jensen-Stiftung unterstützt erneut auch in diesem Jahr….

3.625,-- Euro für die Weiterfinanzierung der Stelle des Kochs

Spende des Lions Club

Welch eine Überraschung, als sich die Peter-Jensen Stiftung auch in diesem Jahr beim Förderverein Zille meldete. Die Anfrage von Frau Kristina Jensen, welches Projekt im nächsten Jahr Bedarf angemeldet hat, konnte von der Geschäftsführerin Evelin Vopel mit dem Verweis auf eine Anfrage bei den Sozialarbeiterinnen des Tagestreffs beantwortet werden: …das vorrangigste Projekt im nächsten Jahr ist die Finanzierung der Stelle des Kochs, die in Kooperation mit dem Jobcenter Goslar geschaffen werden konnte. Für die Weiterfinanzierung dieser Stelle werden insgesamt für das Jahr 2022 7.250,-- Euro benötigt.
Mit der Spende der Peter Jensen Stiftung steht bereits ein Großteil der erforderlichen Summe für den Tagestreff zur Verfügung.

Wir bedanken uns herzlich für diese großartige Geste.


22. Dezember 2021

Förderung durch Haßdorf-Stiftung

800,-- Euro Weihnachtsspende an den Förderverein Zille

Spende des Lions Club

Welch eine Überraschung noch kurz vor Weihnachten. Das Kuratorium der Haßdorf-Stiftung hat dem Förderverein Zille für seine ehrenamtliche gemeinnützige Arbeit eine Summe von 800,-- Euro gespendet. Dieser Betrag wird im nächsten Jahr sowohl in den Erhalt der Stelle eines Kochs als auch in die Erneuerung und Erweiterung der Außenanlagen des Tagestreffs Zille mit einfließen. Der Förderverein unterstützt den Tagestreff Zille seit mehr als 20 Jahren. Der erste Vorsitzende des Fördervereins, Rüdiger Herzog, teilte mit, dass nur durch die Unterstützung von Freunden und Förderern die Arbeit der Zille so umfangreich gestaltet werden kann und bedankt sich herzlich.


21. Dezember 2021

Der Gabentisch ist bereitet

Spende des Lions Club
v.l.: Almuth Broihan (Lions Club), Kerstin Junicke (Lions Club), Rüdiger Herzog (1. Vorsitzender Förderverein Zille e.V.)
und Anna-Lisa Ehrenberg (Tagestreff Zille)

Der Mittagstisch in der Zille wird auch in diesem Jahr Dank einer Spende in Höhe von 1.000,-- Euro vom Lions Club Bad Harzburg für die Besucher wieder reich gedeckt sein. Mit Bockwurst und Kartoffelsalat wird am Heiligabend gestartet. Gulasch und Rotkohl werden an den Feiertagen gereicht. Für die Nutzer des Tagestreff – etwa 30 – 40 Besucher pro Tag – wird es an den drei Weihnachtstagen kostenlose Malzeiten geben. 50 Überraschungstüten stehen für die Gäste auf dem Gabentisch bereit.


5. November 2021

Spenden statt Geschenken

Weihnachten kommt oft schneller, als gedacht …..

Spende der Firma Jesse

Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion überreichte Andreas Schleier als Regionalleiter der Firma J. Jesse & Co. aus Seesen eine Spende in Höhe von 375,-- Euro an den Vorstand des Fördervereins Zille. „Wie auch in den vergangenen Jahren unterstützt Jesse anstelle von Geschenken soziale Einrichtungen aus der Region, die Menschen in schwierigen Lebenslagen zur Seite stehen. Insgesamt wird eine Summe von 5.000,- Euro jährlich an die unterschiedlichsten Institutionen überwiesen.“ erklärte er „in diesem Jahr haben wir uns in Goslar für den Förderverein Zille entschieden


Herbst 2021

Erntedankspenden für die Zille -

Ein Apfelduft lieg in der Luft!

Frühling

Auch wenn zurzeit die Temperaturen eher herbstlich sind, werden wir wieder regelmäßig einen Salattag im Tagestreff anbieten.

Frühling

Die Besucher haben sich über eine extra Portion Vitamine gefreut! Zudem überrascht das Küchenteam die Besucher mit wechselnden Angeboten wie Toast Hawaii oder Hamburger.

Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch!

Frühling

Neues aus der Küche

Frühling

Auch wenn zurzeit die Temperaturen eher herbstlich sind, werden wir wieder regelmäßig einen Salattag im Tagestreff anbieten. Die Besucher haben sich über eine extra Portion Vitamine gefreut! Zudem überrascht das Küchenteam die Besucher mit wechselnden Angeboten wie Toast Hawaii oder Hamburger.

Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch!


27. Juli 2021

Der Eismann war da!

Am 27. Juli 2021 haben wir den Eiswagen „Café EisZeit“ zu uns eingeladen, um unseren Besuchern den Tag etwas zu versüßen.

Eiswagen ist da.

Alle Besucher waren eingeladen sich zum Nachtisch zwei Kugeln Eis ihrer Wahl auszusuchen und freuten sich über die kühle Überraschung.

Diese Aktion wird bei sommerlichen Temperaturen nochmal wiederholt!


24. Juli 2021

Grillfest in der Zille

Paul und Hübi am Grill

Leider konnte unser traditionelles Sommerfest, wie 2020 aufgrund der Pandemie, auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Zille Grillfest aus der Vogelperspektive

Als Alternative haben wir unsere Besucher zu einem Grillfest am 24. Juli von 11.00 bis 13.00 Uhr eingeladen, um in geselliger Atmosphäre gemeinsam zu grillen und ins Gespräch zu kommen. Unter den entsprechenden Hygiene – und Abstandregeln konnten wir ca. 50 Gäste begrüßen.

Salatbuffet beim Zille Grillfest

Herzlichen Dank an alle helfenden Hände, vor allem an das Engagement der Ehrenamtlichen!
Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung!

Euer Zille-Team


Sommer 2021

Flower Power

FlowerPower

Auch in diesem Jahr war es uns wichtig, den Tagestreff für unsere Besucher schön zu gestalten und da dürfen bunte Blumen natürlich nicht fehlen. Eine farbenfrohe Bepflanzung schmückt unsere Blumenkästen und wird liebevoll von unseren AGH-Kräften gepflegt (Maßnahmeteilnehmer des Jobcenters).

Blumen

Einen großen Dank auch an unsere Kollegin Christine Belo und ihre Mutter, die unser Blumenbeet im Eingangsbereich wunderschön bepflanzt haben.

Blumenkästen Weberturm

Wir freuen uns auf einen blühenden Sommer!


27. April 2021

Förderverein Zille legt bei Jahresspende erneut zu

Der Tagestreff Zille konnte sich ein weiteres Mal für eine größere Spende beim Förderverein Zille bedanken.
„Wir haben in diesem Jahr mit unserer Jahresspende erneut die Marke von 15.000,-- Euro gekappt“, teilte Rüdiger Herzog mit. Im Rahmen der letzten Vorstandssitzung hat der Vorstand des Fördervereins Zille beschlossen, die diesjährige Jahresspende im fünfstelligen Bereich dem Tagestreff zukommen zu lassen.
Der erste Vorsitzende des Fördervereins, Rüdiger Herzog, übergab diese Spende symbolisch an Anna-Lisa Ehrenberg, die als Pädagogin M.A. im Tagestreff Zille tätig ist.

Spendenübergabe des Förderverein an den Tagestreff Zille
Anna-Lisa Ehrenberg (Tagestreff Zille) nimmt den symbolischen Scheck von
Rüdiger Herzog (1. Vorsitzender Förderverein Zille e.V.) entgegen.

„Die Unterstützung des Fördervereins ist für uns besonders wichtig, da der Tagestreff stets unterfinanziert ist. Zur Hälfte wird die Jahresspende hierfür verwendet“ berichtet Anna-Lisa Ehrenberg. „Weiterhin wird damit die Stelle unseres Kochs, bis mindestens August 2021 in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter sichergestellt. Wir hoffen auf eine Verlängerung für nochmals 2 Jahre. Die Anschaffung eines „Salamanders“ zum warmhalten von Speisen steht auch auf unserer Wunschliste“, erwähnt sie.

„Nur durch die Unterstützung der Mitglieder des Fördervereins und weiterer Spender kann das Angebot der Zille auch weiterhin auf hohem Niveau gewährleistet werden“, berichtet der erste Vorsitzende. „Insbesondere durch größere Spenden – u.a. auch durch die Kirchen und Stiftungen - kann die Unterstützung der Zille gewährleistet werden,“ bemerkt er.

„Der Förderverein unterstützt seit 20 Jahren die Arbeit des Tagestreffs Zille auf breiter Basis, und fördert dadurch die Arbeit für Menschen, die sich in aktuell sozial schwierigen Lebenssituationen befinden“, bemerkt Rüdiger Herzog.“ „Nur durch das breite Band unserer Freunde und Förderer ist es uns seit Jahren möglich, die Arbeit des Tagestreffs jährlich zu unterstützen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken,“ merkt er an.


Frühling 2021

Ostergruß Zille

Ostern 2021

Lieber Besucherinnen und Besucher des Tagestreff „Zille“,

für Ostersonntag und Ostermontag können Sie sich ein Osterbrunch-Paket zum Mitnehmen für zu Hause bestellen.

Dazu bestellen Sie sich bitte nach Wunsch Ihr Osterfrühstück mit dem Bestellzettel und geben ihn bis zum 31.03.2021 in der Küche ab. Bei Bestellung möchten wir 1,- € Pfandgeld haben, den sie bei Abholung Ihres Frühstücks wieder bekommen.

Die Osterbrunch-Pakete können am Ostersonntag und Ostermontag in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr in der Kaffeestube abgeholt werden.

Wir wünschen unseren Besuchern jetzt schon einen schönen Start in den Tag und guten Appetit!

Frohe Ostern wünscht das Team des Tagestreff „Zille“


Ende März 2021

Ein Schritt nach dem Nächsten…

In dieser außergewöhnlichen Zeit wünscht sich jeder von uns wieder etwas Normalität zurück und so freuen wir uns, dass wir am Wochenende wieder in die Eröffnung bzw. ein Angebot an den Wochenenden starten können.

Frühling

Voller Vorfreude möchten wir unseren Besuchern ermöglichen, sich ab dem 27. März 2021 zwischen 8.00 und 11.00 Uhr ein frisch zubereitetes Frühstück (Belegtes Brötchen, Frühstücksei und Kaffee) zum Mitnehmen abzuholen.

Wir wünschen unseren Besuchern jetzt schon einen schönen Start in den Tag und guten Appetit!


Frühjahr 2021

„A apple a day, keeps the doctor away!“

Im Tagestreff bieten wir täglich frisches Obst an, um bei unseren Besuchern für eine extra Portion Vitamine zu sorgen. Über Spendenmittel holen wir 1 x/wöchentlich eine gemischte Obstkiste bei Kott & Stolte. Das Obst bereichert unsere Speisekarte in Form von leckerem Obstsalat und der Obstkorb im Aufenthaltsraum wird damit befüllt.

Obstsalat

Auch der vegetarische Tag (immer Dienstags) wird immer besser angenommen. Unser Koch Andre Heise freut sich sehr über die positive Resonanz.
Wo sonst der „Fleischtag „ sehr beliebt war, sind die Besucher nun überrascht von anderen fleischlosen Alternativen.


März 2021

Renovierung Treppenhaus

Kaum war eine Baustelle zu Ende, ging es auch schon in vollen Zügen weiter… Diese Woche wurden die Renovierungsarbeiten im Treppenflur abgeschlossen. Wir freuen uns sehr über die tolle Veränderung! Wir bedanken uns bei den fleißigen Handwerkern!

Flur vorher
Flur vorher
Flur Risse verputzt
Flur Risse verputzt
Flur fertig
Flur fertig
Flur Geländer neu
Flur Geländer neu

Februar-März 2021

„Was lange wärt, wird endlich gut!“

Renovierung Kaffeestube

Kaffeestube vorm Aufbau
Kaffeestube vorm Aufbau

Es liegt wieder Kaffeeduft in der Luft, wenn man die Kaffeestube im Erdgeschoss der Zille betritt. Nach vielen Komplikationen während der Renovierungsphase sind wir nun umso glücklicher, unsere Besucher wieder im EG begrüßen zu können (natürlich unter den entsprechenden Hygienevorschriften).
Hell und freundlich ist die Kaffeestube geworden und lädt zum Verweilen ein. Neue Bilder und Pflanzen werden die Wohlfühlatmosphäre noch abrunden.

Kaffeestube während Aufbau
Kaffeestube während Aufbau

Sobald der Frühling Einzug nimmt, werden wir uns der Terrasse sowie den Blumenbeeten widmen und diese neu gestalten.
Weitere Projekte wie die Planung eines Hochbeetes mit Kräutern nehmen wir dann voller Tatendrank mit Unterstützung der Besucher in Angriff!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern und Handwerkern, ohne die wir diese Projekte nicht hätten umsetzen können!
Wir freuen uns, Sie (nach der Pandemie) in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen! Schöne Grüße aus der Zille!

Kaffeestube fertig
Kaffeestube fertig


03.02.2021

5.000,-- Euro für den Tagestreff Zille

„Welch ein Start ins Neue Jahr“ – freute sich der erste Vorsitzende des Fördervereins Zille, Rüdiger Herzog, als er den Scheck der PETERJENSEN Stiftung in Höhe von 5.000,-- Euro entgegennehmen konnte. „Dieses nachträgliche Weihnachtsgeschenk, wird dem Tagestreff Zille für die anstehenden Aufgaben dieses Jahres zur Verfügung gestellt,“ informierte Rüdiger Herzog.

„Für viele Besucher ist der Tagestreff Zille die einzige Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen. Vor allem in dieser außergewöhnlichen Zeit, in der viele Menschen in Isolation leben, ist es wichtig, mit anderen Mitmenschen in Kontakt zu treten. Daher liegt es uns sehr am Herzen, unsere Räumlichkeiten einladend und gemütlich zu gestalten.

Dank der großzügigen Spende in Höhe von 5.000, Euro möchten wir unsere im Erdgeschoss liegende Kaffeestube mit der dazugehörigen Terrasse umgestalten.“ berichtete Katrin Wolloscheck, vom Team des Tagestreffs.

dm-Drogerie spendet 2000Euro für Tagestreff
v.l.:Katrin Wolloscheck (Tagestreff Zille), Matthias Noffke (Peter Jensen Stiftung),
Rüdiger Herzog (1. Vorsitzender Förderverein Zille e.V.), Evelin Vopel (Geschäftsführung Förderverein Zille e.V.)

„Die PETER JENSEN Stiftung will das soziale Engagement in Goslar unterstützen, berichtete Matthias Noffke, der als Gebietsleiter der Firma Jensen Hamburg im Raum Goslar, den Scheck an den Förderverein Zille überreichte.
„Insgesamt konnte die Stiftung PETER JENSEN 25.500 Euro an soziale Hilfeeinrichtungen der Stadt Goslar übergeben. Außer dem Tagestreff Zille haben wir weitere Partner in Goslar unterstützt, die Goslarer Tafel, das Lernzentrum der AWO, das Frauenhaus Goslar und das Hospiz Christophorus Haus“, informierte er. Seit ihrem Bestehen hat die PETERJENSEN Stiftung Projekte mit einer Gesamtsumme von über 1 Mio Euro unterstützt.

„Die Stftung will mit dieser Spende einen kleinen Beitrag leisten, dass auch in der westlichen Harzregion weiterhin ein starkes soziales Miteinander gelebt werden kann,“ informierte Evelin Vopel, Geschäftsführerin des Fördervereins Zille, die Anfang Dezember mit Stina Jensen, Stiftungsarbeit Peter Jensen Stiftung Hamburg, im Gespräch war. Bei einem Besuch in der Zille informierte sich Stina Jensen mit großem Interesse über die Arbeit des Tagestreffs und des Fördervereins Zille.


16.02.2021

SPD zu Besuch in der Zille

Wir haben uns sehr über den Besuch von Urte Schwerdtner, Jens Kloppenburg, Frau Mevers und Frau Leunig und das große Interesse an unserer Arbeit gefreut. Wir bedanken uns herzlich für die Spende von FFP2-Masken für unsere Besucher.

SPD Maskenspende für Tagestreff

16.02.2021

Die „Zille“ sagt Danke!

Ein großer Dank geht auch an die Glückauf Apotheke in Goslar, die uns 400 FFP2-Masken spendete. Zudem überraschte uns die Astfelder-Apotheke mit einer Spende von 50 FFP2-Masken, die wir an unsere Besucher verteilen. Danke für Ihre tolle Unterstützung!

Glückauf Apotheke spendet Masken Glückauf Apotheke spendet Masken

02.02.2021

"dm" überreicht dem Tagestreff 2000€-Spende

Im Januar fand in den 27 dm-Filialen im Umkreis von Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Burgdorf und Goslar der Aktionstag „Aufmerksamkeit spenden“ statt. In den beteiligten Märkten wurden Aktionstische aufgestellt, auf denen Produkte des täglichen Bedarfs zum Kauf bereitstanden, die die Kunden für die Besucher des Tagestreffs erwerben konnten. Zudem spendete dm drei Prozent des Tagesumsatzes für den guten Zweck.
Die Spendenaktion war ein großer Erfolg und es kam eine Spendensumme in Höhe von 2000,-€ der „Zille“ zugute. Zudem freuten wir uns über zahlreiche Sachspenden, die wir direkt an unsere Besucher weitergeben konnten.
Die Spende werden wir für „Care-Pakete“, haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, Masken und den Kauf einer Küchenmaschine (Salamander) einsetzen. Im Dezember hatte uns dm bereits eine große Spende an Mund-Nasen-Masken zur Verfügung gestellt.
Herzlichen Dank an das Organisationsteam dieser tollen Aktion im Namen aller Besucher und des Teams des Tagestreffs Zille!

dm-Drogerie spendet 2000Euro für Tagestreff
v.l.: Christine Belo (TT Zille), Jacqueline Stll (dm), Katrin Wolloscheck (TT Zille) und Domenika Schidlow (dm)

10.02.2021

Winter in Goslar

Seit dem letzten Wochenende hat der Winter in Deutschland Einzug gehalten und das Tief Tristan hat natürlich vor der „Zille“ nicht Halt gemacht.

Winter in Goslar

Trotz der außergewöhnlichen Schneeverhältnisse bzw. jetzt erst recht, ist unser Tagestreff geöffnet und unsere Besucher sind wie immer herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Diese Woche bieten wir erst einmal nur die Bistrokarte an.

Wir sind zu unseren regulären Öffnungszeiten (Montag bis Freitag, 7.30 – 13.30 Uhr) für Sie da! Winterliche Grüße aus der Mauerstraße.

Ihr Zille-Team

Winter in Goslar Winter in Goslar

05.01.2021

Der Winter kann kommen!

Kurz vor den Weihnachtstagen besuchte uns die Diakonin der Kirchengemeinde St. Georg Kathrin Lüddeke und brachte uns eine Kiste voller bunter Wollstrümpfe und anderen toller Strickware. Vielen Dank an alle fleißigen Gemeindemitglieder für die tolle Handarbeit!

Ihr Zille-Team

Tagestreff Zille - Wollsocken von Frau Lüddeke

05.01.2021

Wir sagen Herzlichen Dank!

Während unserer Weihnachtsvorbereitungen im Herbst haben wir uns an die Bürgerstiftung in Goslar gewandt. Herr Rappman und Herr Bäcker haben uns umgehend finanziell bei unser Weihnachtsaktion mit 500,-€ unterstützt, so dass wir 50 Besuchern mit einer Geschenktasche eine Freude machen konnten.

Tagestreff Zille - Wir sagen Herzlichen Dank!

Gerade in diesem außergewöhnliches Jahr lag es uns sehr am Herzen für unsere Gäste des Tagestreffs die Adventszeit so besinnlich wie möglich zu gestalten und unseren Besuchern eine Freude zu machen. Auch an den Weihnachtstagen standen die Türen unseres Tagesstreffs offen und so konnte mit voriger Anmeldung und den entsprechen Hygienevorschriften in besinnlicher Atmosphäre ein frisch zubereitetes Weihnachtsessen für unsere Besucher angeboten werden. Herzlichen Dank auch an den Lions-Club LC Bad Harzburg Walburga (siehe vorigen Artikel) für die tolle finanzielle Unterstützung. Ein großer Dank geht auch an unsere Ehrenamtlichen. Ohne sie hätte dieses Weihnachtsfest in der Zille nicht stattfinden können. Mit ihrem tollen Engagement haben sie unseren Besuchern schöne Weihnachtstage bereitet und Ihnen das Gefühl gegeben, nicht alleine zu sein.

pixabay

Das Team der Zille wünscht allen alles Gute für das neue Jahr und wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!


21.12.2020

Weihnachtsschmaus im Tagestreff

Weihnachtsessen in der Zille

….. das Festessen im Tagestreff steht unter einem guten Stern. Am 21.12. überreichte der Lions-Club LC Bad Harzburg Walburga dem Förderverein Zille eine Spende in Höhe von 750,-- €. Der erste Vorsitzende, Rüdiger Herzog, nahm den Scheck mit Freude entgegen – fliesst er doch in die Unterstützung der Zille ein. „Durch diese Spende ist das diesjährige Weihnachtsessen der Zille gesichert“ informierten Anna-Lisa Ehrenberg und Kathrin Wolloscheck vom Tagestreff, „ Gulasch und Rotkohl … Rinderroulade und Rosenkohl laden zum schmausen ein“ erzählten sie strahlend. An allen drei Festtagen sind die Gäste der Zille herzlich eingeladen …. die Geldbörse kann zu Hause bleiben.

Weihnachtsessen in der Zille

Der Förderverein Zille wünscht allen Spendern und Freunden, inbesondere den Besuchern und dem Team des Tagestreffs ein schönes Weihnachtsfest.


Weihnachten

Es weihnachtet sehr…

In den letzten Tagen haben uns viele Sach- und Geldspenden erreicht, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten! Wir sind begeistert, wie viele Menschen in der Weihnachtszeit an unsere Besucher denken und Ihnen eine Freude bereiten.
Hier nur ein kleiner Einblick über unsere schönen Begegnungen der letzten Woche:


Spenden für die Zille

Schüler der BBS Baßgeige haben für den Tagestreff Zille Plätzchen gebacken, sie liebevoll verpackt und unseren Besuchern persönlich vorbei gebracht. Die Fachpraxis-Lehrerin Klaudia Berndt hat diese Aktion ermöglicht. Wir haben uns sehr über das gemeinsame Gespräch mit den Schülern gefreut und der Tag der Besucher wurde erneut durch die Plätzchen versüßt.

Spenden für die Zille

Am 17. Dezember bekamen wir Besuch von Herrn Prof. Dr.rer.nat. Schade und Mitarbeiterinnen des Fraunhofer HHI in Goslar. Zur Freude unserer Besucher und unseres Teams spendeten sie uns 2000 Masken (Mund-Nasen-Schutz), die wir den Besuchern der Zille zur Verfügung stellen.

Spenden für die Zille

Zudem besuchte uns Frau Stolzenburg und übereichte uns im Namen des Kreisverbandes DIE LINKE 108 Schokoweihnachtsmänner, die bereits an unsere Besuchern im Rahmen des Adventskalenders verteilt wurden. Eine tolle Tradition in den Letzen Jahren.

Spenden für die Zille

Das H + Hotel in Goslar rief uns an und schenkten uns ebenfalls Schokonikoläuse. Vielen Dank nochmal, dass Sie an uns gedacht haben.
Ebenso erreichten uns Selbstgestricktes und warme Kleidung für die Besucher.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und alle Gute für das neue Jahr!
Ihr Team der Zille


Nikolaus

Nikolaus in der Zille

Ho Ho Ho…

Roter Mantel,
der Bart lang und weiß, kommt er gegangen
ganz heimlich und leis.
Ein Rascheln, ein Wispern, ein Tuscheln, ein Knistern
tief in der Nacht…
Nikolaus hat auch an die Zille gedacht!

Nikolaus in der Zille

Zur Freude aller Besucher überreichte der Nikolaus (natürlich mit dem erforderlichen Abstand) im Tagesstreff kleine Geschenkpäckchen mit Süßigkeiten.

Das Team der Zille wünscht allen weiterhin eine schöne Adventszeit!


Adventszeit

Adventskalender

„Süßigkeiten sind das Gemüse für die Seele.“

Adventszeit in der Zille

In der Adventszeit wartet auf unsere Besucher täglich eine kleine süße Überraschung aus unserem Adventskalender.
So auch am Donnerstag, den 10. Dezember, als wieder unser monatliches Sozialfrühstück stattfand. Leider können wir aufgrund der Pandemie nicht wie letztes Jahr an einer schön gedeckten Tafel zusammen sitzen. Da wir weiterhin unseren Besuchern den Start in den Tag etwas verschönern möchten, bereitet das Küchenteam das Frühstück (mit voriger Anmeldung für 1,-€) für jeden Besucher individuell vor, so dass mit dem entsprechenden Abstand gemeinsam gefrühstückt werden kann.

Adventszeit in der Zille

Süße Grüße aus der Zille!


Weihnachtszeit

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum…

Adventszeit in der Zille

Von Woche zu Woche wird es immer festlicher im Tagestreff. Zwei Weihnachtsbäume sind in die Aufenthaltsräume und in die Kaffeestube eingezogen und wurden mit Unterstützung der Besucher geschmückt.

Adventszeit in der Zille Adventszeit in der Zille

In der Adventszeit darf das Basteln natürlich nicht fehlen und so wurden unsere Räumlichkeiten mit selbstgebastelten Sternen der Besucher verschönert.

Ihr Zille-Team

Adventszeit in der Zille

27. 11. 2020

Advent in der Zille

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

... in der Zille duftet es nach Mandarinen und Tannengrün.
Die Weihnachtsdekoration wurde vom Dachboden geholt, Weihnachtspost geschrieben, Geschenke einpackt, gebacken und vieles mehr.
Wir freuen uns auf eine besinnliche Adventszeit mit unseren Besuchern!

Advent in der Zille Advent in der Zille

„Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.“
(Roswitha Bloch)

In der Weihnachtsbäckerei…

Advent in der Zille Advent in der Zille

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit starten wir mit unseren kleinen Überraschungen im Tagestreff.
Mit Oliver Flodmann konnten wir einen Bäckermeister gewinnen, der gemeinsam mit unserem Koch André Heise für unsere Besucher Stollen gebacken hat.
Wir bedanken uns herzlich für sein Engagement und die Zeit sowie das Backmaterial, das er uns spendet.
Wir freuen uns schon auf weitere gemeinsame Backaktionen in der Zille.

Fortsetzung folgt…

Ihr Zille-Team

Advent in der Zille Advent in der Zille Advent in der Zille


ältere Einträge